Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Das „Schopflocher Torfmoor“ auf der Albhochfläche zwischen den Ortschaften Schopfloch und Ochsenwang ist das älteste und wohl auch berühmteste Naturschutzgebiet im Landkreis Esslingen. Den Schutz dieses für die Schwäbische Alb einzigartigen Moorgebiets hat sich die Torfmoor Schopfloch Stiftung zur Aufgabe gemacht.

 

„Grunderwerb ist der beste Naturschutz „ nach diesem Motto sieht die Stiftung ihr vorrangiges Ziel im Ankauf von Grundstücken und deren langfristige Bereitstellung für den Naturschutz. In teils schwierigen Verhandlungen und mit großer Mühe ist es dem ehemaligen Vorsitzenden Heinz Dangel aus Ochsenwang gelungen über viele Jahre hinweg Grundstücke mit einer Gesamtfläche von über 6 Hektar zum Schutz des Moores zu erwerben. Ein Großteil der Grundstücke wird extensiv bewirtschaftet, um den Nährstoffeintrag in den Kernbereich des Moores zu reduzieren.